Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Kurse / KURSE NACH THEMA
Message

KURSE NACH THEMA

Adventslaterne (Gastkurs)

Mit selbstgestalteten Figuren in einer Laterne, wie zum Beispiel Samichlaus und Schmutzli, der heiligen Familie oder einem Engel, gelingt Ihnen ein besonderer Adventsschmuck. Die Figuren werden der Grösse Ihrer Laterne angepasst. Die dazu passende Umgebung gestalten Sie ebenfalls dazu. Zur Krönung wird die Laterne noch von innen beleuchtet. Materialkosten: CHF 70.- (2 Figuren ohneKleiderstoffe), Umgebung nach Aufwand. Voraussetzung: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Bademode

Für die Verarbeitung von Bade- und Lycra-Stoffen braucht es Fingerspitzengefühl. Beim Nähen Ihrer Wunsch-Bademode lernen Sie die verschiedenen Eigenschaften dieses Materials kennen und erfahren, mit welchen Techniken das Verarbeiten perfekt gelingt. Voraussetzungen: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Bauchtasche

Die altbekannte Touristentasche interpretieren wir in diesem Kurs neu. Mit Metallbeschlägen und einem auffälligen Reissverschluss wird diese individualisiert und zu einem Highlight unter Ihren Accessoires. Sie entwerfen und nähen sich an einem Abend Ihre eigene Kreation. Zur Auswahl stehen Ihnen zwei Grundschnittformen. Voraussetzung: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Bomberjacke

Bequem, lässig und wandelbar, das ist die Bomberjacke. Als Fliegerjacke und ursprünglich als besonders wärmende Uniform gedacht, wurde dieses Teil unzählige Male modisch neu interpretiert. Gestalten Sie sich Ihre persönliche Version dieses Klassikers an nur neun Kursstunden, je nach Stand Ihrer Nähkenntnisse mit aufwendiger Innentasche oder mit schlichter Verarbeitung. Voraussetzungen:Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Dessous Grundkurs

In diesem Kurs entführt Sie die Kursleiterin in die zauberhafte Welt der Dessous. Im Vordergrund steht das schrittweise Erlernen der Technik. Sie nähen ein Set nach Ihrer Wahl. Mögliche Teile sind Slip, String, Top und Bügel-BH (BH nach vorgegebenem Modell mit Bügel ohne Füllung). Aus Zeitgründen kann auf das exakte Anpassen des BHs nicht eingegangen werden. Dieser nächste Schritt ist Bestandteil des Dessous Fortgeschrittenenkurses. Das Material kann vorgängig in unserem Geschäft am Talacker 35 in Zürich bezogen werden. Eine kleine Auswahl an Stoffen wird im Kurs zum Kauf angeboten. Materialbezüge sind bar zu bezahlen. Zwingende Voraussetzung für diesen sehr anspruchsvollen Kurs sind sehr gute Nähkenntnisse.

Mehr Informationen...

Double-Face verarbeiten

Erlernen Sie in diesem Kurs Double-Face Nähte, halb von Maschine und halb von Hand, zu nähen. Damit erzielen Sie eine beidseitig perfekt ausgeführte Naht. Ihr Kleidungsstück kann gewendet und somit beidseitig getragen werden. Sie wählen den Schnitt nach Ihren Nähkenntnissen und bringen das Material mit. Das angefangene Projekt kann zuhause oder im Offenen Nähatelier fertig genäht werden. Voraussetzung: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Drapieren

Eine Draperie ist ein Stoffbehang aus dekorativ angeordneten Textilien (Stoffbahnen, Tücher, etc.), die meist gerafft oder in Falten gelegt, eine Figur umspielen. Diese Methode wird vor allem in der Welt der Haute Couture angewendet. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt und der Kreativität keine Grenzen gesetzt. In diesem Kurs drapieren und formen Sie den Stoff direkt an der Schneiderbüste. TIPP: Haben Sie unseren Kurs Schneiderbüste nach Mass besucht, bringen Sie Ihre Büste für ein perfektes Endresultat gleich mit. Voraussetzungen: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Drapieren Fortsetzungskurs

Im Kurs Drapieren lernen Sie die Technik zu beherrschen. Im Fortsetzungskurs nähen Sie damit Ihr Traumkleid! Mit einem Etuikleid als Basisdrapieren und formen Sie Ihren Wunschstoff direkt an der Büste. Das Ergebnis ist ein perfekt sitzendes, selber kreiertes Kleid! Voraussetzung: Kurs Drapieren.

Mehr Informationen...

Espadrilles

Designen Sie die Espadrilles Ihrer Wünsche, indem Sie Ihre Lieblingsstoffe nach Belieben kombinieren und nach Ihren Vorstellungen verzieren. Die so kreierten Oberstoffe werden danach in Handarbeit auf die Sohlen genäht - und fertig ist Ihr neuer Lieblingsschuh! Voraussetzung: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Feine Stoffe verarbeiten

Feine Stoffe wie Chiffon, Seide oder Satin zu verarbeiten, bedarf es der richtigen Technik, ohne die ein sauberes Resultat Ihres Nähprojektes kaum möglich ist. Lernen Sie in diesem Kurs anhand verschiedener Beispiele und Muster diverse Tricks und Varianten, wie Sie Kräuselungen und Fehlstiche vermeiden können, welche Naht sich wofür am besten eignet und wie diese Stoffe am bestenzugeschnitten werden. Im letzten Kursteil nähen Sie mit dem neu gewonnenen Wissen eine trendige Bluse nach vorgegebenem Schnittmuster. Genäht wird vorwiegend mit der Nähmaschine aber auch mit der Overlock. Die Materialkostenpauschale beträgt CHF 35.- und wird direkt im Kurs bar bezahlt.Damit Sie Ihren bevorzugten Stoff für die Bluse selber auswählen können, bitten wir Sie diesen vorgängig zu kaufen und mitzubringen. Voraussetzungen für die Teilnahme an diesem Kurs sind Nähgrundkenntnisse oder der vorgängige Besuch des Kurses Kleidernähen 1: Grundkurs.

Mehr Informationen...

Fixieren und bügeln

Ob Jacke, Jupe, Hose oder Kleid, überall wird der Besatz oder der Bund verstärkt. Doch welche Einlage eignet sich in welchem Fall? Und wie ist diese zu bügeln, mit Dampf oder ohne? Genau diese und viele weitere technische Fragen werden in diesem Kurs beantwortet! Anhand verschiedener Beispiele und Muster lernen Sie die richtige Fixiereinlage zu wählen und die Fixierfaktoren (Temperatur, Druck, Zeit) zu bestimmen. Sie erhalten nützliche Tipps, z.B. wie Sie Glanzstellen vermeiden und entfernen können, wie Falten und verstürzte Nähte korrekt gebügelt werden und wie das faltenfreie Aussehen wieder hergestellt werden kann. Bis zum Kursende haben Sie ein nützliches kleines Nachschlagewerk zusammengestellt. Die Materialkostenpauschale beträgt CHF 25.00 und wird im Kurs bar bezahlt. Für den Besuch dieses Kurses benötigen Sie keinerlei Vorkenntnisse.

Mehr Informationen...

Freihandnähen, -sticken, -applizieren

Freihandzeichnen mit der Nähmaschine! Entdecken Sie wunderschöne Möglichkeiten, sich mit Ihrer Nähmaschine kreativ auszudrücken. Die Nähmaschinennadel wird zum Pinsel, der Faden bringt die Farbe auf den Stoff! Mit dieser Technik können Sie Flächen frei ausfüllen, Stoffstücke applizieren, Konturen nachnähen und sogar Texte schreiben. Nach den Übungen haben Sie die Möglichkeit eigene Heimtextilien, Kleidungsstücke und Accessoires nach Ihrem Geschmack zu verzieren. Materialkosten: CHF 30.-. Voraussetzung: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Friday Night Nähen

Den Schrank voller Kleider aber trotzdem nichts passendes für die kommende Party? In dieser Friday Night nähen Sie sich ein einfaches aber effektvolles Stück als Ergänzung zu Ihrer Garderobe, je nach Wunsch und Nähkenntnissen das Tube-Top oder das zweifarbige, ärmellose Oberteil. Durch Ihren eigenen Partystoff werden diese einfachen Schnitte zu einem echten Highlight. Voraussetzungen: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Jersey-Accessoires

Accessoires und Kleidungsstücke aus Jersey sind nicht nur bequem sondern auch sehr trendy. Beanies, Hoodies, Loops, Hüftschlauch, Pulswärmer und mehr entstehen in diesem Kurs mit Hilfe von Nähmaschine oder Overlock. Lernen Sie Jersey mit den richtigen Maschineneinstellungen und mit Hilfe von Spezialzubehör wellenfrei zu verarbeiten. Voraussetzung: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Jersey Nähkurs

Nähen Sie in diesem Kurs ihr Wunschprojekt aus Jerseystoff mit der Overlock, Cover- und Nähmaschine. Ob Jerseykleid oder eine lässige Freizeithose, ob Babystrampler oder eine Freizeitjacke mit Kapuze - vieles ist möglich! Achten Sie bei der Wahl Ihres Schnittmuster, dass dieses sich für Jerseystoffe eignet und bringen Sie dieses inkl. Ihrem Wunschstoff und den weiteren Materialien mit und nähen Sie Ihr Projekt mit der professionellen und fachkundigen Unterstützung von Kursleiterin Gaby Seeberg. Ziel dieses Kurses ist, Ihnen mit der Overlock wie auch mit der Covermaschine einen sichereren Umgang zu vermitteln. Dieser Kurs eignet sich auch für Overlock-Einsteiger. Voraussetzung für die Teilnahme sind Nähgrundkenntnisse. Das Schnittmuster für die Freizeitjacke mit Kapuze in den Grössen 34-48 wird auf Anfrage im Kurs zur Verfügung gestellt.

Mehr Informationen...

Kinderzeichnung sticken

Persönliche Geschenke kommen von Herzen. In diesem Kurs wandeln wir einfache Kinderzeichnungen mit Hilfe der Sticksoftware BERNINA DesignerPlus V6, V7 oder V8 in Stickmotive um und besticken damit Badetücher, T-Shirts oder Stofftaschen. Bringen Sie, falls vorhanden, einen Laptop mit installierter Sticksoftware und Ihre BERNINA Stickmaschine mit. Voraussetzung: PC-/Windows-Grundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Kleidernähen Grundkurs

Dieser Grundkurs vermittelt Ihnen die Basis für das Nähen an der Nähmaschine und bereitet Sie optimal für die Umsetzung Ihrer ersten eigenen Nähprojekte vor. Anhand verschiedenster praktischer Übungen lernen Sie alle wichtigen Nutzstiche und Saumarten kennen. Des Weiteren werden Themen wie Absteppen, Versäubern, Einfassen und das Einsetzen von Reissverschlüssen behandelt. Im theoretischen Teil lernen Sie verschiedene Textilarten kennen und erfahren viel über die Herstellung eines Kleidungsstückes und manch Wissenswertes über das Arbeiten mit gekauften Schnittmustern. Die Materialkosten betragen CHF 30.- und werden direkt im Kurs bar bezahlt. Für den Besuch dieses Kurses sind Freude am Nähen, jedoch keine weiteren Vorkenntnisse notwendig. Nach dem Besuch dieses Grundkurses steht es Ihnen frei, die Module Kleidernähen 2 - 4 und fast jeden anderen Kurs in unserem Angebot zu besuchen.

Mehr Informationen...

Kleidernähen Grundkurs Intensivwoche

In der Grundkurs-Intensivwoche wird Ihnen die Basis für das Nähen mit der Nähmaschine vermittelt. Anhand praktischer Übungen und einem theoretischen Teil lernen Sie grundlegendes im Umgang mit der Nähmaschine und erhalten nützliche Informationen zu Materialien und Verarbeitungstechniken. Anschliessend nähen Sie ein eigenes, einfaches Kleidungsstück nach Ihrer Wahl.Materialkosten: CHF 30.-. Voraussetzungen: keine.

Mehr Informationen...

Kleidernähen Fortsetzungskurs

Dieser Fortsetzungskurs bietet individuelles Nähen für Nähanfänger, sozusagen die Realisierung Ihrer ersten Nähprojekte mit Unterstützung einer fachkundigen Lehrkraft. Der Kurs kann fortlaufend gebucht werden. Bringen Sie ein einfaches Schnittmuster inkl. dem benötigten Material mit. Für die Teilnahme an diesem Kurs empfehlen wir Nähgrundkenntnisse oder den vorgängigen Besuch des Kurses Kleidernähen 1: Grundkurs.

Mehr Informationen...

Kleidernähen ab Schnittmuster

Individuelles Nähen für Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene. Alles was Sie dazu benötigen ist eine Idee, das nötige Material und Vorkenntnisse im Umgang mit einer Nähmaschine. Fertigen Sie die Modelle nach Ihren eigenen Vorstellungen. Unsere fachkundigen, erfahrenen Kursleiterinnen beraten Sie kompetent und stehen Ihnen bei Fragen zum Zuschneiden, zurVerarbeitung sowie bei den Anproben mit ihrer jahrelanger Erfahrung zur Seite. Nähgrundkenntnisse oder der vorgängige Besuch des Kurses Kleidernähen 1: Grundkurs sind Voraussetzung, Erfahrung im Umgang mit Schnittmustern ist von Vorteil.

Mehr Informationen...

Kleidernähen - Massgeschneidert

In diesem Nähkurs stehen Ihnen viele Möglichkeiten rund ums Kleidernähen offen: Kleidernähen ab Schnittmuster, Änderungen an Kleidungsstücken und Schnittmustern vornehmen und Schnitte abnehmen, um Lieblingsteile nachzunähen. Unsere fachkundigen Kursleiterinnen stehen Ihnen mit ihrer langjährigen Erfahrung für die Realisierung Ihres Projektes zur Seite, gehen auf Ihre Wünsche ein undunterstützen Sie mit professionellen Tipps und Tricks. Nähgrundkenntnisse oder der vorgängige Besuch des Kurses Kleidernähen 1: Grundkurs sind Voraussetzung. Erfahrung im Umgang mit Schnittmustern ist von Vorteil.

Mehr Informationen...

Kleidernähen Intensivwoche

Widmen Sie sich eine ganze Woche dem Kreieren, Nähen und Realisieren! Ob Sie nun ein neues Projekt beginnen oder angefangenes fertigstellen möchten, in diesem Kurs können Sie ungestört arbeiten und von der Unterstützung der fachkundigen Kursleiterin profitieren. Voraussetzungen: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Kleidungsstücke besticken

Lernen Sie in diesem Stickkurs für Fortgeschrittene, wie Sie grossflächige Stickereien auf Hosen, Kleidern, Blusen oder anderen Kleidungsstücken anbringen. Kombinierern und arrangieren Sie die Sujets in der BERNINA Sticksoftware V8 oder V7 zu einer grossflächigen Stickerei. Die Multihooping Funktion aus der Sticksoftware hilft Ihnen die Muster zu teilen und diese genau nach Ihrem Wunsch auf Ihrem Kleidungstück zu positionieren. Anschliessend wird das mitgebrachte Kleidungsstück bestickt. Bringen Sie das Kleidungsstück und die Stickdesigns, die Sie verwenden möchten, mit. Wenn Sie noch keine fertigen Stickmuster haben, können Sie sich aus der Auswahl der Sticksoftware inspirieren lassen. Eine Riesenauswahl an Stickmotiven zum Kaufen finden Sie ausserdem online im OESD Embroidery Design Studio unter https://www.embdesignstudio.com/. Dieser Kurs ist reich an kreativen Lösungen, vielen Tipps und Tricks aus dem Stickalltag. Voraussetzung für den Besuch dieses Kurses ist der vergängige Besuch des Sticksoftware Gund- und Aufbaukurses.

Mehr Informationen...

Kleine Projekte mit der Stickmaschine

Mit einer BERNINA Stickmaschine kann man viele tolle Sachen zaubern! Lernen Sie anhand ausgewählter, kleinerer Projekte, wie Sie innerhalb kurzer Zeit persönliche Geschenke von Grund auf nähen und mit der Stickmaschine individualisierten und verzieren können. Die genähten Kunstwerke wie Lätzli, Nuscheli, Kinderbodys und T-Shirts, kleine Täschchen und Etuis aus Wachstuch, lustige Hosenblätze und mehr, sind alles nützliche Artikel für sich selber, zum Verschenken oder gar zum Verkaufen am nächsten Markt. Als Alternative zur Stickmaschine lernen Sie Stickereien auch mit der gewöhnlichen Nähmaschine zu erstellen. Ob Sie schon eine Stickmaschine besitzen oder einfach mal das Arbeiten mit einem solchen Präzisionsgerät erleben möchten, Sie sind gleichermassen willkommen in diesem Kurs!

Mehr Informationen...

Kunstleder und Kunstpelz

Durch die Materialien Kunstpelz und Kunstleder sehen Nähprojekte mit nur kleinem Aufwand elegant und stilvoll aus. Ein Gilet oder eine Jacke aus Kunstpelz ist ein ganz besonderer Blickfang. Taschen aus Kunstleder sind modisch und belastbar. Im Kurs lernen Sie den Umgang mit diesen beiden aussergewöhnlichen Materialien. Materialkosten: CHF 20.-. Voraussetzung: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Lederverarbeitung

Im Lederkurs widmen Sie sich einen Tag lang der wunderbaren Welt der Lederverarbeitung. Sie erfahren einiges über diverse Lederarten und ihre Eigenschaft. Sie eignen sich die Grundkenntnisse der verschiedenen Verarbeitungsmöglichkeiten an. Behandelt werden das richtige Auflegen der Schnittmuster, das Verarbeiten und Versäubern von Nähten, verschiedene Abstepparten, das Einnähen vonReissverschlüssen und das Anbringen von Druckknöpfen mit Lederwerkzeug. Nach dem kurzen, einführenden, theoretischen Teil, wird ein erste kleines Accessoire nach vorgegebenem Schnittmuster genäht. Wenn Sie bereits etwas Erfahrung im Ledernähen haben, können Sie auch direkt mit Ihrem Wunschprojekt beginnen. Bitte bringen Sie dafür Schnittmuster und Material selber mit. Was Sie zeitlich im Kurs nicht fertigstellen können, kann zu Hause, im nächsten Ledernähkurs oder in unserer Offenen Nähwerkstatt fertiggenäht werden. Eine Auswahl an Leder und Materialien für die vorgeschlagenen Projekte kann direkt im Kurs gekauft werden. Bringen Sie eigenes Leder mit, beachten Sie bitte bei der Wahl Ihres Projektes und des Leder, dass im Kurs auf BERNINA Haushaltsmaschinen genäht wird, die zwar mit einem starken Motor ausgerüstet, jedoch nicht mit einer industriellen Ledernähmaschine vergleichbar sind. Gerne können Sie uns vorgängig kontaktieren, falls Sie Fragen dazu haben. DieMaterialkostenpauschale für die Übungsstücke beträgt CHF 15.- und wird im Kurs bar bezahlt. Für den Besuch dieses Kurses sind Nähgrundkenntnisse von Vorteil.

Mehr Informationen...

Meine perfekte Jeans

Die perfekte Jeans im Laden zu finden, ist eine schier nicht enden zu wollende Suche. Lassen Sie es uns deshalb einfach selbst indie Hand nehmen und nähen Sie sich IHRE perfekte Jeans. In diesem Kurs zeichnen Sie Ihren eigenen Jeansschnitt entsprechend Ihren Massen und Ihren Ansprüchen, verarbeiten diesen stil- und materialgerecht. Zusätzlich lernen Sie viele interessante Detailszur Geschichte der Jeans und weshalb dieses Kleidungsstück zeitlos ist und immer passt. Im vierten Teil dieses Kurses lernen Sie Tricks kennen, wie Sie Ihre Hose in ein Unikat verwandeln: Waschungen imitieren, Kanten ausfransen oder Abwetzungs- und Abnutzungserscheinungen hinzuzaubern. Damit geben Sie Ihrer neuen Jeans einen Charakter. Die Materialkostenpauschale für die Übungsstücke beträgt CHF 20.- und wird im Kurs bar eingezogen. Für die Teilnahme an diesem Kurs sind gute Nähkenntnisse Voraussetzung. Info: Der letzte Kurstag ist ein Samstag, Kurszeit an diesem Tag ist von 9.00 - 13.00 Uhr.

Mehr Informationen...

Mein persönliches Stickprojekt

Sie besitzen eine Sticksoftware Designer Plus von BERNINA (V6, V7 oder V8) und haben schon Grundkenntnisse im Digitalisieren, wissen aber nicht recht, wo Sie bei einem Motiv beginnen sollen? Genau damit helfen wir Ihnen in diesem Kurs! Bringen Sie Ihr Wunschmotiv oder Logo in digitaler Form sowie den Stoff, worauf es gestickt werden soll, mit. Die Kursleiterin begleitet Sie schrittweise beim Digitalisieren Ihres Motives und dem anschliessenden Aussticken. Sie erhalten zudem viele nützliche Tipps zu Hilfsmitteln wie Vliese, Nadeln, Stickrahmen usw.. Indem Sie auf Ihrer eigenen Maschine arbeiten, gewinnen Sie noch mehr Sicherheit im Umgang mit ihr. Voraussetzung für den Besuch dieses Kurses sind Vorkenntnisse im Umgang mit Ihrer Stickmaschine und der BERNINA Sticksoftware Designer Plus (V6, V7 oder V8) oder der vorgängige Besuch unseres Sticksoftware Grundkurses.

Mehr Informationen...

Modeillustration

Mittels einer Modeillustration wird Kleidung auf Papier dargestellt. Hierbei experimentiert man mit verschiedenen Zeichentechniken, um die Materialien und den Gedanken des Designers zu betonen. Sie lernen Schritt für Schritt wie eine Modezeichnung entsteht und coloriert wird. Als Teilnehmer gehen Sie garantiert inspiriert und mit einem neuen Repertoire an Illustrationstechniken aus diesem Unterricht. Der Kurs eignet sich für alle Hobbyzeichner, Modedesigner und Schüler (ab 12 Jahren), die eine gestalterische Ausbildung anstreben und wird bei fortlaufendem Besuch individuell angepasst. Grundkenntnisse im Zeichnen sind die ideale Voraussetzung für den Besuch dieses Kurses. Kenntnisse in Modedesign oder Modezeichnen sind nicht nötig.

Mehr Informationen...

Nähen auf der eigenen BERNINA

Beim Kauf Ihrer BERNINA Nähmaschine erhalten Sie eine kostenlose Erstinstruktion, bei der Ihnen die wichtigsten Funktionen und allerlei Nützliches zu Ihrer neuen BERNINA erklärt wird. Von diesen kompakt vermittelten Informationen bleibt in der Regel nur ein Teil hängen und was nicht angewandt wird, geht schnell vergessen. In diesem Kurs wird Ihr Wissen aufgefrischt: Wie nähe ich auf meiner Maschine ein Knopfloch? Welche Stiche verwende ich zum Flicken oder um Jersey zu nähen? Sie erhalten allerhand Tipps und Tricks für den Umgang und den Unterhalt Ihrer BERNINA. Anhand verschiedener Übungen werden die wichtigsten Funktionen und Einstellungen nochmals geübt,um im zweiten Teil ein kleines Nähprojekt aus den Vorschlägen oder nach Wahl umzusetzen. Die Materialkostenpauschale von CHF 15.- werden im Kurs bar eingezogen. Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs, ist das Mitführen Ihrer BERNINA Nähmaschine inklusive aller Nähfüsse und dem Anleitungsbuch.

Mehr Informationen...

Nähen mit Korkstoff

Korkstoff ist der neue Trend! Die in dünne Schichten geschnittenen und auf einen Trägerstoff aufgebrachten Korkplatten lassen sich wie Stoff verarbeiten. Egal ob Mode-oder Wohnaccessoire, Taschen oder sogar Kleidungsstücke, die Anwendungsmöglichkeiten des Korkstoffes sind vielseitig. Als nachwachsender Rohstoff ist er in seiner Verwendung nachhaltig, vollständig biologisch abbaubar undrecyclingfähig. In diesem Kurs schnuppern Sie in die Welt des Korkstoffes und nähen eigene kleine Projekte. Setzen Sie die vorgeschlagenen Ideen um oder bringen Sie eigene Anleitungen mit. Die Kursleiterin unterstützt Sie bei der Entstehung Ihrer Werke aus Kork. Dieser Kurs ist sowohlfür Nähanfänger, wie auch für Fortgeschrittene geeignet.

Mehr Informationen...

Nähen mit SnapPap

SnapPap, auch als veganes Leder bekannt, fühlt sich an wie eine Mischung aus Pappe und Leder und vereinigt eine Vielzahl von tollen Eigenschaften: Es ist wasch-, tumbler- und bügelbar, lässt sich gut schneiden, färben, bedrucken und besticken. In diesem Kurs schnuppern Sie in die Welt von SnapPap und nähen eigene kleine Projekte. Voraussetzung: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Overlock Grundkurs

Nähen mit der Overlock macht Spass und geht unglaublich schnell, da sie in einem Nähgang die drei Arbeitsschritte Nähen, Versäubern und Schneiden gleichzeitig ausführt.In diesem Kurs lernen Sie Grundsätzliches über das Nähen mit der Overlock, indem Sie die Anwendung verschiedenster Stich- und Verarbeitungsarten an einer Vielzahl von Stoffmustern ausprobieren. Das dabei Gelernte wird Ihnen bei der Umsetzung eigener zukünftiger Projekte dienen. Die Materialkosten betragen CHF 30.- und werden direkt im Kurs bar bezahlt. Für den Besuch dieses Kurses sind Nähgrundkenntnisse von Vorteil.

Mehr Informationen...

Overlock Nähkurs - Cardigan

Nähen Sie in nur wenigen Stunden mit der Overlock einen modischen Cardigan aus Jersey, Stretch oder Strickware. Entscheiden Sie, für welche Jahreszeit Sie Ihr Modell nähen möchten, wählen Sie dementsprechend Schnittmuster und Stoff im Voraus aus und bringen diese am Kurstag mit. Voraussetzung: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Overlock Schnupperkurs

Wie schnell und einfach Sie sich mit einer Overlock ein T-Shirt nähen können, erfahren Sie in diesem Kurs. Nach vorgegebenem Schnittmuster werden die Teile des Shirts zugeschnitten und anschliessend unter Anleitung der Kursleiterin zusammengenäht. Sie lernen dabei, wie einfach und effizient das Arbeiten mit der Overlock ist. Bringen Sie einen Jerseystoff nach Ihrer Wahl in den Kurs mit. Die Materialkostenpauschale von CHF 5.- für das Kleinmaterial wird direkt im Kurs bar bezahlt. Für den Besuch dieses Kurses sind Nähgrundkenntnisse von Vorteil.

Mehr Informationen...

Patchwork Grundkurs

Was ist Patchwork? Was ist ein Quilt und wie entsteht ein solcher? Was ist ein Top und wie wird die Einfassung genäht? Viele Fragen die Gaby Seeberg Ihnen in diesem Patchwork-Grundkurs anhand eines Topflappen-Projektes erklärt und beantwortet. Die tollen Topflappen sind relativ einfach zu nähen und sind deshalb ideal als Einsteigerprojekt in dieses Thema. Ebenso erlernen Sie den richtigen Umgang mit Rollschneider und Patchwork Lineal. Für den Besuch dieses Kurses sind Vorkenntnisse im Umgang mit der Nähmaschine von Vorteil, nicht aber Voraussetzung.

Mehr Informationen...

Perlenketten knüpfen

Haben Sie Freude an Zuchtperlen- und Steinketten? Sie können Ihre Freude noch vergrössern, indem Sie die Kette selber entwerfen und knüpfen. Sie erlernen die Knüpftechnik und die fachgerechte Montage des Verschlusses, um anschliessend Ihre eigene, selber entworfene Perlen- oder Steinkette zu fertigen. Wenn Sie die Knüpftechnik bereits beherrschen, können Sie eine neue ein-, zwei- oder mehrreihige Kette knüpfen oder eine bestehende reparieren. Die Kursleiterin steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und führt Sie durch die Prozesse. Das Material kann im Kurs gekauft werden. Dieser Kurs eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene.

Mehr Informationen...

Praktisches Nähen im Alltag

Dieser Kurs ist speziell für Näheinsteiger entwickelt worden, die lernen möchten ihre Nähmaschine im Alltag einzusetzen. Hier lernen Sie einfache Arbeiten wie Hosenbeine kürzen, Kleidung enger nähen (nur via Seitennähte), Löcher und Risse reparieren, Knopflöcher nähen, Knöpfe anbringen und Reissverschlüsse oder Klettband einnähen. Nach verschiedenen praktischen Übungen haben Sie auch die Möglichkeit, das Gelernte gleich an Ihren eigenen Kleidungsstücken in die Praxis umzusetzen. Die Materialkosten betragen CHF 15.- und werden direkt im Kurs bar bezahlt. Für den Besuch dieses Kurses sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Mehr Informationen...

Reissverschlüsse

Das Einnähen von Reissverschlüssen kann eine echte Herausforderung sein! Mit den professionellen Tipps und Tricks, die Sie in diesem Kurs vermittelt bekommen, wird Ihnen dieser Arbeitsgang in Zukunft viel leichter von der Hand gehen. Das Einnähen von Hosen- und Jupereissverschlüssen, sowie die Verarbeitung von Reissverschlusstaschen oder das Anbringen von Zierreissverschlüssen gehören zum Inhalt dieses Kurses. Geübt wird an Musterstücken. Die Materialkosten betragen CHF 30.- und werden direkt im Kurs bar bezahlt. Voraussetzung für den Besuch dieses Kurses sind Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Schiebermütze oder Béret

Die Schiebermütze hat ihren Ursprung bei den vorlauten Berliner Vorarbeitern. Oder spricht Sie doch eher der französische Klassiker, das Béret an? In diesem Kurs nähen Sie Ihre bevorzugteKopfbedeckung und lernen dabei die wichtigsten Punkte beim Massnehmen und der Verarbeitung dieses Accessoires kennen. Voraussetzung: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Schneiderbüste nach Mass

In diesem Kurs gestalten Sie ein Ebenbild Ihres eigenen Körpers: eine Büste nach Ihren persönlichen Massen. Am ersten Kurstag werden Ihre Masse genommen, anhand welcher Sie Ihr Schnittmuster erstellen. Die anschliessenden Näharbeiten werden vorwiegend im Kurs ausgeführt. Bitte rechnen Sie ca. 2 - 3 Std. ein, um diese zu Hause fertigzustellen. Am zweiten Kurstag bekommt Ihre Büste ein stabiles Holzgerüst (ebenfalls nach Ihren Massen) und wird gestopft. Wer selber Kleider näht, weiss ein derart perfektes Arbeitsinstrument zu schätzen! Wählen Sie einen Überzugsstoff nach Ihrem Geschmack und Ihre Schneiderbüste wird zudem zum dekorativen Blickfang! Die Kosten für das bereitgestellte Material betragen pauschal CHF 85.- und werden direkt im Kurs bar bezahlt. Zusätzlich kann auf Wunsch ein Büstenständer aus Holz für CHF 80.- gekauft werden. Nähgrundkenntnisse oder der vorgängige Besuch des Kurses Kleidernähen 1: Grundkurs sind Voraussetzung, Vorkenntnisse im Umgang mit Schnittmustern empfehlenswert.

Mehr Informationen...

Schnittmusteranpassung: Grundschnitt Kleid

Lernen Sie in diesem Kurs ein Grundschnittmuster eines Kleides auf Ihre persönlichen Masse anzupassen und nähen Sie davon ein Modell. Letzte Anpassungen werden bei der Anprobe vorgenommen. Das Ergebnis: Ein perfektes Grundschnittmuster für ein Kleid oder eine Bluse mit halbweitem Ärmel. Dieser Kurs ist eine verkürzte Variante des Kurses Schnittmusterzeichnen 2: Das Kleid. Besuchen Sie anschliessendunseren Kurs Schnittmustermodulationen, um aus Ihrem Grundschnitt verschiedene Modelle zu kreieren. Voraussetzung: Gute Nähkenntnisse und Grundkenntnisse im Umgang mit Schnittmustern.

Mehr Informationen...

Schnittmusteratelier

Im Schnittmusteratelier werden Sie bei der Realisierung Ihrer ersten eigenen Schnittmusterprojekte und Wunschmodelle unterstützt. Voraussetzung: Schnittmusterzeichnen 2:Das Kleid oderSchnittmusteranpassung: Grundschnitt Kleid. Für Hosenmodelle: Schnittmusterzeichnen 3: Die Hose. Empfehlung: Schnittmustermodulationen. Voraussetzung: solide Basis im Schnittmusterzeichnen und gute Nähkenntnisse.

Mehr Informationen...

Schnittmusterzeichnen 1: Der Jupe

Sie möchten lernen, Ihr eigenes Jupe-Schnittmuster zu zeichnen? Im Kurs Schnittmusterzeichnen 1 lernen Sie verschiedene Jupe-Grundformen zu zeichnen und mögliche Ableitungen zu erstellen. Sie zeichnen Ihr eigenes Jupe-Grundmuster, nähen dies zuhause aus Moulure und passen den Jupe im Kurs an. Anschliessend zeichnen Sie ein Schnittmuster nach Ihren eigenen Vorstellungen, schneiden die Teile zu und nähen ein Modell. Besuchen Sie anschliessend unseren Kurs Schnittmustermodulationen, um zu lernen, wie Sie aus Ihrem Grundschnitt verschiedene Modelle kreieren können. Für den Besuch dieses Kurses sind gute Nähkenntnisse und Grundkenntnisse im Umgang mit Schnittmustern empfohlene Voraussetzungen.

Mehr Informationen...

Schnittmusterzeichnen 2: Das Kleid

In diesem Kurs lernen Sie einen Kleidergrundschnitt mit passendem Ärmel zu zeichnen. Unter Anleitung der Kursleiterin nehmen Sie Mass und zeichnen Ihren eigenen Grundschnitt, nähen diesen zuhause aus Moulure und passen ihn anschliessend im Kurs an. Sie lernen zudem einen Blusen-Grundschnitt mit Kragen zu zeichnen. Wenn noch Zeit bleibt, erarbeiten Sie eine eigene Ableitung oder lernen noch das Zeichnen eines halbweiten und/oder engen Ärmels. Besuchen Sie anschliessend unseren Kurs Schnittmustermodulationen, um zu lernen, wie Sie aus Ihrem Grundschnitt verschiedene Modelle kreieren können. Für den Besuch dieses Kurses sind gute Nähkenntnisse und Grundkenntnisse im Umgang mit Schnittmustern empfohlene Voraussetzungen. Der vorgängige Besuch des Kurses Schnittmusterzeichnen 1 ist zu empfehlen, nicht aber Voraussetzung.

Mehr Informationen...

Schnittmusterzeichnen 1+2: Jupe/Kleid

In dieser Intensivwoche lernen Sie verschiedene Jupe Grundformen, einen Kleidergrundschnitt mit passendem Ärmel und je nach Wunsch einen Blusengrundschnitt mit Kragen zu zeichnen. Anhand Ihrer persönlichen Masse erarbeiten Sie eigene Grundschnitte, nähen die Modelle und passen dieses an. Materialkosten: CHF 10.00. Voraussetzung: gute Nähkenntnissen und Grundkennnisse im Umgang mit Schnittmustern.

Mehr Informationen...

Schnittmusterzeichnen 3: Die Hose

In diesem Kurs lernen Sie mit Ihren persönlichen Massen Ihren eigenen Hosengrundschnitt zu zeichnen und davon ein Modell zu nähen. Nach einer ersten Anprobe werden die nötigen Änderungen vorgenommen. Thematisiert werden zudem häufige Passformfehler und wie diese vermieden, bzw. korrigiert werden können. Besuchen Sie anschliessend unser Schnittmusteratelier, um zu lernen,wie Sie aus Ihrem Grundschnitt verschiedene Modelle kreieren können. Heimarbeit: Nähen der Modellhose. Voraussetzung: Gute Nähkenntnisse und Grundkenntnisse im Umgang mit Schnittmustern.

Mehr Informationen...

Schnittmusterzeichnen 4: Die Jacke

In diesem Modul lernen Sie einen Jackengrundschnitt und einen Tailleur mit Ärmel und Reverskragen zu zeichnen. Nachdem Sie Ihren eigenen Jackengrundschnitt gezeichnet haben, nähen Sie zuhause das Modell, welches danach im Kurs Ihren Wünschen entsprechend angepasst wird. Im Anschluss wird noch ein breites Revers oder der taillierte Mantel gezeichnet. BesuchenSie anschliessend unseren Kurs Schnittmustermodulationen, um zu lernen, wie Sie aus Ihrem Grundschnitt verschiedene Modelle kreieren können. Für den Besuch dieses Kurses sind gute Nähkenntnisse und Grundkenntnisse im Umgang mit Schnittmustern von Vorteil. Der vorgängige Besuch des Kurses Schnittmusterzeichnen 2 ist Voraussetzung, derjenige der Module 1 und 3 ist für diesen Kurs zu empfehlen.

Mehr Informationen...

Schnittmustermodulationen

Lernen Sie in diesem Kurs verschiedene Möglichkeiten, um an Ihrem persönlichen Grundschnitt kleine Schnittveränderungen wie z.B. Abnäherverschiebungen, Verschnittlinien, Falten, vertieftes Armloch, Raglanlinie, Reverskragen usw. vorzunehmen. In diesem Kurs wird ausschliesslich schnitttechnisch gearbeitet. Für das Nähen der erarbeiteten Modelle empfehlen wir Ihnen den Besuch unseres Offenen Nähateliers. Voraussetzung: Schnittmusterzeichnen 2: Das Kleid oder Schnittmusteranpassung: Grundschnitt Kleid.

Mehr Informationen...

Schnittmusterwerkstatt

In der Schnittmusterwerkstatt werden Sie bei der Realisierung Ihrer ersten eigenen Schnittmusterprojekte und Wunschmodelle unterstützt, damit Sie diese erfolgreich umsetzen können. Der vorgängige Besuch des Kurses Schnittmusterzeichnen 2: Das Kleid oder des Kurses Schnittmusteranpassung: Grundschnitt Kleid ist Voraussetzung. Für Hosenmodelle ist der vorgängige Besuch des KursesSchnittmusterzeichnen 3: Die Hose Voraussetzung. Der vorgängige Besuch des Kurses Schnitnnmustermodulationen ist zu empfehlen, da eine solide Basis im Schnittmusterzeichnen notwendig ist. Gute Nähkenntnisse sind von Vorteil.

Mehr Informationen...

Sticken-Grundkurs

In diesem Kurs zeigen wir Ihnen, was Sie mit einer BERNINA Stickmaschine zaubern können. Das Ziel dieses Workshops ist es, Ihnen einen sicheren Umgang beim Sticken mit Ihrer Maschine zu vermitteln. Lernen Sie zudem verschiedene Vliese, Nadeln und Fäden und deren Einsatzbereiche kennen. Bringen Sie Ihre BERNINA-Stickmaschine mit, damit Sie diese noch besser kennen lernen. Falls Sie (noch) keine eigene besitzen, stellen wir Ihnen für den Kurs gerne eine zur Verfügung, . Materialkosten: CHF 30.-. Voraussetzung: keine.

Mehr Informationen...

Sticksoftware Einführungskurs

Lassen Sie sich von den Möglichkeiten unserer neuen DesignerPlus V8 Sticksoftware inspirieren und begeistern! Der Wow-Effekt ist hier garantiert! Die Themen in diesem Kurs umfassen Stickmuster editieren, Texte erzeugen und verändern, die Highlights der neuen V8 und die ersten Schritte beim Digitalisieren. Dieser Kurs ist für alle Interessentinnen und Interessenten unserer neuen BERNINA DesignerPlus V8 Sticksoftware gedacht, aber auch für diejenigen, die bereits diese neue oder eine älteren Version (z. B. V6 oder V7) besitzen. Die meisten der gezeigten Funktionen können auch auf den Vorgängerversionen angewendet werden. Die Materialkosten betragen CHF 20.- und werden direkt im Kurs bar bezahlt. Für den Besuch dieses Kurses brauchen Sie Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC.

Mehr Informationen...

Sticksoftware Aufbaukurs

In diesem Kurs lernen Sie Grundlagen beim Erstellen eines eigenen Stickmotives (digitalisieren) mit der BERNINA DesignerPlus V7 und V8, von der Vorlage bis hin zum Stickmuster. Durch viele nützlichen Tipps und praktischen Übungen, lernen Sie gezielt und Schritt für Schritt, wie Sie bei einem neuen Projekt vorzugehen haben. Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger wie auch für Wiedereinsteiger geeignet, die eigene Stickkreationen erstellen möchten. Die Materialkosten betragen CHF 20.- und werden direkt im Kurs bar bezahlt. Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist der vorgängige Besuch des BERNINA DesignerPlus Einführungskurses.

Mehr Informationen...

Sticksoftware BERNINA Toolbox

Lassen Sie sich von den Möglichkeiten unserer neuen BERNINA Toolbox Sticksoftware inspirieren und begeistern! Die Themen in diesem Kurs umfassen Stickmuster editieren, Texte erzeugen und verändern und die Highlights der neuen BERNINA Toolbox. Im ersten Teil des Kurses wird am PC gearbeitet, danach wird das Erlernte anhand eines Kochschürzen-Projektes umgesetzt, d.h. es wird genäht und gestickt. Materialkosten CHF 10.-. Voraussetzung: PC-/Windows-Grundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Sticksoftware - Applikationen digitalisieren

In diesem kreativen Kurs lernen Sie viele Alternativen zur klassischen Zick-Zack-Umrandung kennen, um Applikationen auf den Stoff zu bringen. Digitalisieren Sie Zierstich-Muster für die Umrandung, arbeiten Sie mit den gegebenen Konturen und entwerfen Sie eine Geradstichumrandung, die aussieht, als ob sie von Hand frei geführt wurde. Zur Anregung dienen viele Applikationsvorlagen. Gerne können Sieauch Ihre eigenen Ideen mitbringen. Voraussetzung: Sticksoftware Einführungskurs.

Mehr Informationen...

Sticksoftware - Reliefstickerei

Kreieren Sie mit der BERNINA Sticksoftware DesignerPlus V8 Reliefstickereien. Dabei wird Wolle, Schnur oder eine passende Kordel mit der Stickmaschine aufgenäht. Wie diese speziellen Musterdigitalisiert werden, zeigen wir Ihnen in diesem Kurs. Voraussetzung: Sticksoftware Einführungskurses.

Mehr Informationen...

Sticksoftware - Stoffmuster digitalisieren

Mit der BERNINA Sticksoftware DesignerPlus V8 haben Sie die Möglichkeit eigene Stickmuster zu digitalisieren. In diesem kreativen Kurs lernen Sie, wie Sie das Muster aus Ihrem Lieblingsstoff zu einem Stickmotiv verarbeiten (digitalisieren). Sie lernen anhand des digitalen Fotos mit der BERNINA Sticksoftware DesignerPlus V7 oder V8 Ihr Muster zu digitalisieren. Dieses können Sie anschliessend aufeinen unifarbenen Stoff sticken. Kombinieren Sie in Ihrem nächsten Nähprojekt den gemusterten Stoff mit dem bestickten Stoff. Sie werden staunen, welche Wirkung Sie damit erzeugen! Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist der vorgängige Besuchdes Sticksoftware Einführungskurses.

Mehr Informationen...

Sticksoftware - Überdimensional

Überdimensionale Stickkreationen, die weit über den Rahmenrand hinausgehen, sind mit unserer Sticksoftware und unseren Stickmaschinen möglich! Lernen Sie in diesem Kurs nicht nur das Erstellen überdimensionaler Stickmotive und kreieren von Bordüren, sondern auch die Kunst des Multihooping, d.h. das Setzen mehrerer Stickrahmen für das Aussticken eines grossen Stickbildes! Dieser Kurs ist reich an kreativen Lösungen, vielen Tipps und Tricks aus dem Stickalltag. Die Materialkosten betragen CHF 35.- und werden direkt im Kurs bar bezahlt. Gearbeitet wird mit der BERNINA Sticksoftware DesignerPlus V8 (Teilnahme ist auch mit der V7 möglich). Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist der vorgängige Besuch des Sticksoftware Einführungskurses.

Mehr Informationen...

Softshell Jacke

Softshell ist ein Stoff, der sich wegen seinen Eigenschaften speziell für Funktionstextilien im Sport- und Freizeitbereich sehr gut eignet. Er ist nicht nur wasserabweisend, luftdurchlässig und wärmend sondern auch sehr einfach zu verarbeiten. In diesem Kurs nähen Sie nach vorgegebenem Schnittmuster Ihre persönliche Softshell Jacke, welche auf Wunsch und je nach Näherfahrung zusätzlich mit Details individualisiert werden kann. Voraussetzungen: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Stofftaschen für alle Gelegenheiten

Egal ob zusammenfaltbare Einkaufstasche, täglicher Begleiter oder Reisetasche für den Wochenendausflug, Sie nähen sich in einem Tag Ihr Lieblingsmodellaus einer grossen Auswahl verschiedener Schnitte. Wählen Sie eines der vorgeschlagenen Modelle, oder bringen Sie ein Schnittmuster, eine Anleitung und das benötigte Material mit. Verwendet werden Baumwollstoffe oder Wachstuch. Selbst Stoffreste werden verwertet und zu Kosmetikbeuteln oder Etuis verarbeitet. Nähgrundkenntnisse sind für diesen Kurs von Vorteil.

Mehr Informationen...

Süsse Leckereien aus Stoff

Diese Leckereien verführen zum Anbeissen! Aus Stoff, Filz und Bändern entstehen hübsche Pralinen, luftige Macarons, Donuts, leckere Muffins und Kuchenstücke. Einige davon bergen sogar eine praktische Funktion. Genäht wird mit der Nähmaschine und von Hand. Voraussetzung: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

T-Shirt-Ausschnittformen

Der Ausschnitt eines T-Shirts bestimmt die gesamte Optik. Umso wichtiger ist es, dass dieser sitzt und nicht aus der Form gerät. Anhand praktischer Übungen lernen Sie verschiedene Ausschnittformen in elastische Stoffe zu nähen: Rundausschnitt, V-Ausschnitt, verstürzte Form und Amerikanisch. Die Ausschnitte werden im Kurs sowohl gezeichnet als auch genäht. Möchten Sie anschliessend ein T-Shirt mit Ihrem Wunschausschnitt nähen, empfehlen wir Ihnen unseren Jersey Nähkurs. Für den Besuch dieses Kurses sind Nähgrundkenntnisse oder der vorgängige Besuch des Kurses Kleidernähen GrundkursVoraussetzung.

Mehr Informationen...

Tipi-Zelt für kleine Indianer

Kinder lieben es Indianer zu spielen. Dazu gehört natürlich ein Tipi-Zelt. Doch auch für gemütliche Lesestunden oder als Rückzugsort kann dieses vielseitige Spielzelt benutzt werden. In diesem Kurs nähen Sie ein Tipi aus Stoff für den Gebrauch im Haus oder Garten und verzieren es nach Wunsch mit Stofffarben, Applikationen oder weiteren Techniken. Voraussetzung: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Tolles für Baby und Kind

In diesem Kurs haben Sie einen ganzen Tag lang Zeit, sich dem Thema Baby- und Kindersachen zu widmen. Nähen Sie Lätzli, Nuschis, Spielsachen, ein Mobile, ein Bilderbuch oder Kinderkleider und personalisieren Sie diese auf Wunsch mit einer kleinen Bestickung. Bringen Sie Ihr Wunschschnittmuster und das benötigte Material mit und profitieren Sie von der fachkundigen Unterstützen unserer Kursleiterin. Voraussetzung: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

VVV - Verzieren, verändern, verschönern

In diesem speziellen Nähkurs wird Ihnen vermittelt, wie Sie Stoffe effektvoll und auf einfache aber raffinierte Art und Weise verändern, verschönern und verzieren können! Wählen Sie aus einer Auswahl verschiedenster Nähfüsse die aus, die Sie interessieren und lassen Sie sich ihre Anwendungsmöglichkeiten und Tipps zum Umgang damit zeigen. Nähen Sie Kordeln und Bänder auf, gestalten SieSpitzenbordüren, nähen, kräuseln und raffen Sie Hohlsäume. Nach diesem Kurs wird es Ihnen an Ideen nicht mehr mangeln. Die Materialkosten betragen CHF 15.- und werden direkt im Kurs bar bezahlt. Nähgrundkenntnisse oder der vorgängige Besuch des Kurses Kleidernähen 1:Grundkurs sind empfehlenswert. Freude am Verzieren und Verändern ist erwünscht.

Mehr Informationen...

Wäschekurs für Einsteiger

Mit diesem Kurs ermöglichen wir Ihnen den Einstieg in die anspruchsvolle Nähwelt der Dessous, auch ohne grosse Näherfahrung! Ob Panty, String, Top, Negligee oder Babydoll, die vorgegebenenSchnittmuster sind bewusst einfach aber stilvoll gewählt. Voraussetzungen: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Zierkissen

Gestalten und verschönern Sie Ihre Wohnung mit Ihren eigenen Kissen-Kreationen auf Mass. Ob mit Rüschen, Stehsaum, Keder, Steg oder Schleifen, ob Zierkissen, Sitzkissen, Rollen, Loungekissen, Sitzbankbezüge oder Stuhlkissen, es ist alles möglich. Bringen Sie das benötigte Material mit, die Kursleiterin unterstützt Sie mit Tipps und Tricks bei der Umsetzung Ihres Projektes. Voraussetzung: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.

Mehr Informationen...

Navigation